Film Unfriend (2016) in HD kostenlos ansehen Kinox 820 Ansicht

  • VIDCLOUD 1
  • VIDCLOUD 2
  • OPENLOAD
Das Licht ausschalten
Achtung: Mit Hilfe unseres Players, der Online-Anzeigen auf Smartphones und Tablets unterstützt: Android, iOS (iPad, iPhone), können Sie Unfriend (2016) in guter HD-720-Qualität auf einem Android-Telefon vollständig und perfekt online ansehen kostenlos.
Bei Kinox Zone können Sie den Online-Film "Unfriend (2016)" absolut kostenlos, ohne Registrierung, in guter HD-720-Qualität und in guter Sprachausgabe (mit guter Übersetzung) in deutscher Sprache ansehen. Sie können Filme auf Ihrem Computer, auf Ihrem Telefon oder auf Ihrem Tablet ansehen, wenn es sich um eine Serie handelt, um neue / letzte Serien und alle Serien in einer Reihe. Das Video bezieht sich auf folgende Abschnitte: Horror 2016 Thriller Kinofilme / Filme 2016 / Horror / Thriller. Der Regisseur dieses Films ist Simon Verhoeven. Die Hauptrollen im Film waren Alycia Debnam-Carey, Brit Morgan, William Moseley, Connor Paolo, Brooke Markham, ... und andere Schauspieler. Das Land, in dem die Dreharbeiten stattfanden - USA. Die Dauer des Films beträgt 92 min. / 01:32. Sehen Sie sich online neue Filme im Jahr 2019, Serien 2019, sowie deutsche, ausländische, Dokumentarfilme, amerikanische, indische, koreanische, türkische Filmreihen oder Trickfilme an. Auch auf der Website ist eine riesige Sammlung von Anime. Nach dem Anschauen bitten wir Sie, Ihre Kommentare zum Film in den Kommentaren zu hinterlassen. Verbringen Sie eine gute Zeit mit der KinoX.
HD 1080
Unfriend (2016) HD 1080 Stream Deutsch

Unfriend (2016) Deutsch Stream Kinox


Originaltitel: (Unfriend)

00
00
Vote: 0
7.8 KP
7.6 IMDB
Zeit: 92 min. / 01:32
Jahr: 2016
Regisseur: Simon Verhoeven
Darsteller: Alycia Debnam-Carey, Brit Morgan, William Moseley, Connor Paolo, Brooke Markham
Genre: Horror 2016 ThrillerKinofilme / Filme 2016 / Horror / Thriller
Ein kurzer Filmbericht:
Unfriend (2016) deutsch stream german online anschauen kostenlos : Laura gehört zu den populären Mädchen an ihrer Schule. Weil sie Mitleid mit ihr hat, freundet sie sich mit der unscheinbaren Außenseiterin Marina an. Ohne sich mehr dabei zu denken, nimmt sie sich auch deren Freundschaftsanfrage auf Facebook an. Von nun an geschehen merkwürdige Dinge: Marina postet auf Lauras Pinnwand verstörende Videos, die sich nicht mehr löschen lassen. Lauras Bekannte wenden sich von ihr ab, ihre besten Freunde kommen auf mysteriöse Weise ums Leben. Ist sie womöglich verflucht?