Film Goliath96 (2018) in HD kostenlos ansehen Kinox 710 Ansicht

  • VIDCLOUD 1
  • VIDCLOUD 2
  • OPENLOAD
Das Licht ausschalten
Achtung: Mit Hilfe unseres Players, der Online-Anzeigen auf Smartphones und Tablets unterstützt: Android, iOS (iPad, iPhone), können Sie Goliath96 (2018) in guter HD-720-Qualität auf einem Android-Telefon vollständig und perfekt online ansehen kostenlos.
Bei Kinox Zone können Sie den Online-Film "Goliath96 (2018)" absolut kostenlos, ohne Registrierung, in guter HD-720-Qualität und in guter Sprachausgabe (mit guter Übersetzung) in deutscher Sprache ansehen. Sie können Filme auf Ihrem Computer, auf Ihrem Telefon oder auf Ihrem Tablet ansehen, wenn es sich um eine Serie handelt, um neue / letzte Serien und alle Serien in einer Reihe. Das Video bezieht sich auf folgende Abschnitte: Drama 2018 . Der Regisseur dieses Films ist Marcus Richardt. Die Hauptrollen im Film waren Katja Riemann, Erwin Leder, Jasmin Tabatabai, Elisa Schlott, Tobias Kay, David Wurawa, ... und andere Schauspieler. Das Land, in dem die Dreharbeiten stattfanden - USA. Die Dauer des Films beträgt 90 min. / 01:30. Sehen Sie sich online neue Filme im Jahr 2019, Serien 2019, sowie deutsche, ausländische, Dokumentarfilme, amerikanische, indische, koreanische, türkische Filmreihen oder Trickfilme an. Auch auf der Website ist eine riesige Sammlung von Anime. Nach dem Anschauen bitten wir Sie, Ihre Kommentare zum Film in den Kommentaren zu hinterlassen. Verbringen Sie eine gute Zeit mit der KinoX.
HD
Goliath96 (2018) HD Stream Deutsch

Goliath96 (2018) Deutsch Stream Kinox


Originaltitel: (Goliath96)

00
00
Vote: 0
7.8 KP
7.6 IMDB
Zeit: 90 min. / 01:30
Jahr: 2018
Regisseur: Marcus Richardt
Darsteller: Katja Riemann, Erwin Leder, Jasmin Tabatabai, Elisa Schlott, Tobias Kay, David Wurawa
Genre: Drama 2018
Ein kurzer Filmbericht:
Kristin Dibelius hat seit zwei Jahren nicht mehr mit ihrem Sohn David gesprochen - dabei leben sie gemeinsam in einer Drei-Zimmer-Wohnung. David lehnt jegliche Kommunikation mit seiner Mutter ab, geht ihr aus dem Weg und verbarrikadiert sich die meiste Zeit in seinem Zimmer. Kristin ist verzweifelt und kann nicht verstehen, warum ihr Sohn sich derart von ihr abgewandt hat.

Doch sie versucht ihrem Alltag so gut wie möglich nachzugehen - bis sie eines Tages ihren Job verliert. Die Situation zuhause wird für sie immer unerträglicher und als sich ihr ein rettender Strohhalm bietet, greift sie danach: Sie erfährt von einer Bekannten ihres Sohnes, dass dieser in Internetforen aktiv ist, und so sucht sie auf diesem Wege inkognito Kontakt zu David.

Tatsächlich beginnen die beiden bald ausführlich zu chatten und Kristin ist so beglückt über den scheinbar wiederhergestellten Kontakt, dass sie nicht sieht, welche tragischen Folgen ihr Handeln haben könnte. Katja Riemann trägt das Drama über eine alleinerziehende Mutter, die über das Internet Kontakt zu ihrem Sohn sucht, der sich aus der Welt zurückgezogen hat.